Leichtfüßig - Was Füße über unsere Gesundheit verraten

Leichtfüßig - Was Füße über unsere Gesundheit verraten

Der Wattenscheider Orthopäde Dr. Matthias Manke bringt seine Erfahrungen in Buchform.

Im Buch wird allgemeinverständlich (ohne medizinisches Fachchinesisch) auf den Einfluss der Füße auf den gesamten Körper hingewiesen. "Unsere Füße werden hoffnungslos unterschätzt", so die Kernaussage des Experten. Füße sehe man nicht, im Gegensatz zu anderen Körperteilen. Vielleicht würden sie aus diesem Grund "stiefmütterlich" behandelt.
Wie man Füße trainiert, also ganz speziell die Muskulatur, wie die Arbeit der Zehen sinnvoll gefördert wird, wie man Füße richtig pflegt - all das findet man zwischen den Buchdeckeln.
Die Kapitel-Überschriften spiegeln die Bandbreite des Inhalts wider: Faszination Fuß, der Fuß im Schuh, wenn's nicht mehr rundläuft, Wellness für ihre Füße.
Und da Revierdoc Matthias Manke Freude am Schreiben gefunden hat und der Praxis-Alltag kaum Zeit für Aufklärung und medizinische Prävention lässt, hat ein zweites Buchprojekt schon klare Konturen gewonnen. Arbeitstitel: "Bewegung im Alltag kennt keine Altersgrenzen".  Text: Peter Mohr

Jetzt online bestellen


Drucken   E-Mail